X

Die 6 Distorsionen

Das Triggerband

Anatomische Veränderung des bandförmigen Fasziengewebes, bei der die Fasern verdreht (und/oder zerrissen oder verknittert) werden.

Der hernierte Triggerpunkt

Das Gewebe eines Raumes hat sich durch die Faszienebene in einen anderen Raum
vorgewölbt.

Die Kontinuumsdistorsion

Störung in der Übergangszone vom weichen zum festen Bindegewebe (häufig am Knochen).

Die Faltdistorsion

Faltfaszien um Gelenke sind entweder stark zusammengedrückt oder zu stark auseinander
gezogen.

Die Zylinderdistorsion

Zylinderfaszien verhaken oder verheddern sich oft oberflächlich, z.B in der Haut.

Die tektonische Fixation

Verlust der Gleitfähigkeit in einem Gleitlager (z.B. Gelenke).

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!